• 15.09.2017

    Ökotest – viele Kinderjeans belastet

    Kinderjeans – Schadstoffe inklusive Jeans für Kinder sind praktisch, bequem und sehr beliebt. Leider sind laut einer neuen Öktotestuntersuchung auch 50 Prozent der Kinderjeans mit dem Schadstoff Anilin belastet. Dieser Farbbaustein steht unter Krebsverdacht und wird über die Haut aufgenommen. Neben der Schadstoffbelastung schaute Ökotest auf die Herstellungsbedingungen und stellte fest, dass nach wie vor

    > Mehr
  • 01.09.2017

    Babyfones verstrahlen das Kinderzimmer

    > Mehr
  • 06.07.2017

    EU – kein aureichender Schutz vor Hormongiften

    05.07.2017, Gemeinsames NGO Statement – Presseinformation Brüssel, München, Berlin, Hamburg, den 5. Juli 2017 Die Vertreter der europäischen Mitgliedsstaaten des EU-Pestizidausschusses haben gestern die Kriterien angenommen, die in Zukunft für die Identifizierung hormoneller Schadstoffe (oder endokrine Disruptoren, kurz EDCs) verwendet werden sollen. Das Stoppt-Hormongifte-Bündnis der deutschen Nichtregierungsorganisationen WECF (Women Engage for a Common Future), PAN

    > Mehr
  • 30.05.2017

    Babycremes und Wundcremes von Ökotest untersucht

    Was hilft zarter Babyhaut, wenn der Windelpopo wund wird? Viele Windeln halten so dicht, dass sie zwar die flüssigen oder festeren Hinterlassenschaften der Babies drinnen behalten, aber gleichzeitig gelangt zu wenig Frischluft an die empfindliche Babyhaut.  Eltern sollten ihre Kleinen möglichst oft ohne Windeln strampeln lassen um eine Windeldermatitis oder Windelsoor (durch Hilfepilze ausgelöst) zu

    > Mehr
  • 13.05.2017

    Sichere und wirksame Läusemittel – gibt es das?

    Läusearlaram in Kita oder Schule – Ökotest untersucht Produkte Die meisten Kinder kommen früher oder später mit lästigen Läusen in Kontakt und Eltern sind oft verzweifelt welche Behandlung effektiv und gleichzeitig unbedenklich für die Gesundheit sind. Der Markt bietet einerseits chemische Produkte an, die bedenkliche Inhaltsstoffe enthalten als auch alternative Produkte, die über starken Geruch

    > Mehr
  • 25.04.2017

    Welche Sonnencreme ist am besten? Eine schwierige Entscheidung

    Die Frühlingssonne ist schon recht intensiv Gerade Kinder, die glücklicherweise mehr Zeit im Freien verbringen, sind der Sonne besonders ausgesetzt und das vor allem im Gesicht, Nacken und den Händen. Auch wenn es noch früh im Jahr ist, sind die Sonnenstrahlen schon recht stark. Sonnencremes sind seit längerer Zeit wegen ihrer chemischen Sonnenfilter umstritten und

    > Mehr
  • 27.03.2017

    Mikroplastik steckt in vielen Kosmetikprodukten

    Mikroplastik Alternativen in der Naturkosmetik Sei es in  Zahnpasta, im Duschgel oder sogar im Babyshampoo – Mikroplastik befindet sich in vielen Kosmetikprodukten und wird tagtäglich übers Abwasser in unsere Flüsse und ins Meer gespült. Es reichert sich in Fischen an (und wurde sogar schon in Honig, Milch und Bier nachgewiesen) und gelangt über die Nahrungskette

    > Mehr
  • 07.03.2017

    Fasten für die Umwelt

    Bis Ostern mehr Verzicht für die Umwelt Viele Menschen wollen in der Fastenzeit auf Alkohol oder Süßigkeiten verzichten. Wie wäre es auf Dinge zu verzichten, die der Umwelt schaden und nach Ostern einfach weitermachen, da man auch ganz gut ohne diese Dinge leben kann? Weitere Ideen für einen ökologischeren Lebensstil kommen dann oft von ganz

    > Mehr
  • 21.02.2017

    Optische Aufheller in Bodys für Babys

    Ökotest findet optische Aufheller und weitere Chemikalien Strahlend weiße Textilien sind so weiß, weil optische Aufheller eingesetzt werden. Babybodys sind zwar heute häufig bunt, doch weiße Streifen und Etiketten strahlen durch die chemischen Hilfsmittel. In mehr als der Hälfte der getesteten Bodys fanden sich optische Aufheller. Wie und wo wirken optische Aufheller? Optische Aufheller können

    > Mehr
  • 06.02.2017

    Traditions- Spielzeug wenig belastet – nur Puppen schneiden schlecht ab

    Spielzeug mit Tradition Käthe Kruse, Steiff, Playmobil – unsere Kinder spielen oft mit denselben Marken wie schon wir oder unsere Eltern. Bei Traditionsfirmen glauben die meisten Käufer an Qualität. Doch stimmt diese positive Einschätzung? Ökotest hat diese Marken in seinem Jahrbuch Kleinkinder 2017 untersucht und kommt zu einem recht positiven Ergebnis. Nur die Puppen bleiben

    > Mehr