Kuscheltiere

Zu Kuscheltiere zählen Teddybären, Plüsch- und Stofftiere. Gerade langhaarige Tiere und solche mit synthetischem Fell können Allergene und gefährliche bromierte Flammschutzmittel zum Schutz vor schneller Entzündlichkeit enthalten. Auch können Fasern verschluckt werden. Im ÖKO-TEST Jahrbuch von 2009 wurden von 24 Kuscheltieren sieben mit „ungenügend“ bewertet.

Tipps!

  • Bevorzugen Sie Produkte von Natur-Textilfirmen und achten Sie auf das Öko Tex-100-Siegel.
  • Waschen Sie das Produkt vor der Verwendung.
  • Vermeiden Sie überflüssige Kuscheltiere, z. B. Werbegeschenke oder Dekoartikel.