Bisphenol F (BPF)

BPF ist ein monomerer Grundstoff für die Herstellung von Epoxidharzen, die als Alternative zu BPA-haltigen Carbomeren für die Herstellung von Lebensmittelverpackungen und Alltagskunststoffen verwendet werden. Für die Beschichtung von Konservendosen sind Harze auf BPF-Basis verboten.BPF gilt als Alternative zu BPA bei der Kunststoffherstellung. Es zeigt sich jedoch, dass auch diese Chemikalie eine hormonähnliche Wirkung hat und beispielsweise die Beweglichkeit humaner Spermien beeinträchtigt.

Infos

Vorkommen:

  • Plastikprodukte
  • Thermopapier
  • Kunststoffbehälter für Lebensmittel

Unsere Ratgeber...

...helfen bei der richtigen Produktauswahl und geben Tipps welche Inhalts- und Zusatzstoffe Sie besser vermeiden. Einfach hier herunterladen, ausdrucken und zum Einkaufen mitnehmen.

News