Xylole und Benzol

Xylole und Benzol sind organisch-chemische Verbindungen, die aus Holz, Kohle oder Erdöl gewonnen werden und als Grundstoff für die Herstellung von Kunst- und Klebstoffen, Farbstoffen und Pestiziden dienen. Ferner sind sie in Kraftstoffen enthalten und dienen auch als Lösungsmittel.

Xylol ist gesundheitsschädlich beim Einatmen und im Hautkontakt und kann Kopfschmerzen, Gedächtnis- und Orientierungsstörungen, Schwindel und Atemnot verursachen und bei Kontakt Hautreizungen und Ekzeme. Xylole sind wassergefährdend und stehen im Verdacht die Fortpflanzungsfähigkeit zu beeinträchtigen, krebserregend und sensibilisierend zu wirken.

Infos

Vorkommen:

  • Farben und Lacke
  • Kraftstoffe
  • Lösungs-, Reinigungs- und Frostschutzmittel
  • Bodenbeläge

Unsere Ratgeber...

...helfen bei der richtigen Produktauswahl und geben Tipps welche Inhalts- und Zusatzstoffe Sie besser vermeiden. Einfach hier herunterladen, ausdrucken und zum Einkaufen mitnehmen.