Nonylphenol

auch: Nonylphenolethoxylate (NPEO), Ethoxylate

Nonylphenol dient als Stabilisator, Tensid, Antioxidant und Zusatzstoff in der Herstellung von Kunststoff und Kunststoffverarbeitung sowie als Katalysator. Nonyplphenol ist gesundheitsschädlich beim Verschlucken und verursacht Verätzungen. Es kann möglicherweise die Fortpflanzungsfähigkeit beeinträchtigen und stellt eine mögliche Gefahr für das ungeborene Kind dar. Für viele Wasserorganismen ist Nonylphenol toxisch und führt bei Fischen in geringen Mengen zur "Verweiblichung" von männlichen Tieren. Besonders in chemischer Verbindung mit anderen Stoffen gilt Nonylphenol als biologisch schwer abbaubar.

 

Infos

Vorkommen

  • Weichmacher und Tenside
  • (Plastik-)Spielzeug, Puppen, Kuscheltiere
  • Kosmetik und Arzneimittel
  • Bakterizide und Fungizide
  • Klebstoffe und Harze
  • Textilien

 

Unsere Ratgeber...

...helfen bei der richtigen Produktauswahl und geben Tipps welche Inhalts- und Zusatzstoffe Sie besser vermeiden. Einfach hier herunterladen, ausdrucken und zum Einkaufen mitnehmen.