Benzol Xylol

auch: Testbenzin

Xylole und Benzole sind organisch-chemische Verbindungen, die aus Holz, Kohle oder Erdöl gewonnen werden und als Grundstoffe für die Herstellung von Kunst- und Klebstoff dienen. Ferner sind sie in Kraftstoffen enthalten und dienen auch als Lösungsmittel.

Benzole sind giftig und hochgradig krebserregend und wurden deshalb häufig durch Xylole ersetzt. Xylole sind jedoch ebenfalls gesundheitsschädlich und können Kopfschmerzen, Gedächtnis- und Orientierungsstörungen, Schwindel und Atemnot verursachen. Beide Stoffe verursachen bei Kontakt Hautreizungen und Ekzeme. Ferner stehen sie im Verdacht ungeborene Kinder zu schädigen und die Fortpflanzungsfähigkeit zu beeinträchtigen.

Infos

Vorkommen:

  • Farben und Lacke
  • Kraftstoffe
  • Lösungsmittel
  • Bodenbeläge
  • Reinigungsmittel
  • Frostschutzmittel

Unsere Ratgeber...

...helfen bei der richtigen Produktauswahl und geben Tipps welche Inhalts- und Zusatzstoffe Sie besser vermeiden. Einfach hier herunterladen, ausdrucken und zum Einkaufen mitnehmen.